...Vielen Dank an Frau Krusch von Sozialrecht-Rheinmain! Ohne sie weiß ich nicht, wie ich gewonnen hätte. Mein Sachbearbeiter hatte mein Hartz IV gestrichen, weil ich eine Sanktion erhalten hatte. Ich wusste nicht mehr weiter und der Vermieter hat auch schon Ärger gemacht. Vor dem Sozialgericht haben wir dann ganz schnell gewonnen und ich habe mein Geld wieder bekommen. Das war purer Stress, hätte ich Frau Krusch nicht im Internet gefunden wäre ich wahrscheinlich aus meiner Wohnung geflogen. Danke!"
M. Cakmak
... Meine Sachbearbeiterin wollte, dass wir aus unserer Wohnung ausziehen, weil sie zu teuer war. Meine Familie hat aber keine neue Wohnung gefunden, weil wir 5 Personen sind. Frau Krusch hat einen Widerspruch gemacht und dann durften wir in unserer Wohnung bleiben und wir bekommen die Miete bezahlt. Alleine hätten wir das nicht geschafft. Frau Krusch weiß, wie man einen Widerspruch gewinnt. Danach hatten wir wieder Probleme wegen einer Sanktion. Da konnte uns Frau Rechtsanwältin auch helfen und die Sanktion wurde gestrichen. Vielen Dank. Sie sind eine gute Anwältin!
H.G.
... Ich habe Hartz IV neben meinem Job erhalten, weil ich zu wenig verdient habe. Mein Gehalt hat aber jeden Monat geschwankt, weshalb es zu großen Problemen gekommen ist. Andauernd habe ich zu wenig vom Jobcenter erhalten und immer haben sie Rückforderungen gestellt. Es war immer irgendwie falsch berechnet. Ich habe da irgendwann überhaupt nicht mehr durchgeblickt und habe über Freunde Frau Krusch empfohlen bekommen. Super Arbeit! Sie hat meine Akte eingesehen und berechnet, wieviel Geld ich tatsächlich von meinem Jobcenter bekommen müsste. Wir mussten 3 Widersprüche machen, aber dann hat endlich alles gestimmt. Es war ein langer Weg, aber jetzt habe ich endlich mein Geld. Einen neuen Job, habe ich inzwischen auch!
M. E.